Wir sind im kreativen Hockdown.

 

 

Und haben da so unsere Ideen.

 

Emofotologie

Für Barrierefreiheit auch in und an den Köpfen.

 

Nein, das ist nicht Pfiffigenies Maulkorb.

 

Ronja hat hier bereits für die nächste Ausstellung gemodelt und wirkt nun auch aktiv als Inklusions-redaktionsmitglied mit. Als meine Assistentin. Und weil sie Pfiffigenie immer Leckerchen mitbringt.

 

Pfiffigenie: Unser herzallerliebster Therapiefrops, Pfoto-model, Redaktions-frops ...

 

Kein Dornröschen. Ein Bild aus der 2019 / 2020-Ausstellung.

 

Meine Freundin, die Bäumin hat 2017 Model gestanden. Im Rahmen der Landart. Für unsere Outdoor-Ausstellung in Ebstorf.

 

Als Alt-Immenhoferin

stellt sich mir die Bienenfrage auch.

 

Es war einmal ...

Immenhof 1969:

Goldie, Papa Schulz, Klein-Brigitte und das liebe Brüderlein. Goldie war die Stammmutter aller, die da noch kamen. Ponys, Ponys, Ponys ...

 

Pferde-Partner-Immenhof. Heute bleiben mir - nach über einem halben Jahrhundert -  meine Erinnerungen. Und ich höre in mir immer noch das Trippel-Trappel.

 

 

Echt jetzt? Von der Pferdeflüsterin zur Fotoflüsterin? Ja.

 

 

Mein kleines Zuhauseatelier

 

Brigitte Schulz
Immenhof 7
29593 Melzingen


Achtung! Neue Festnetznummer: 0581 -97 3 98 747

 

Und täglich grüßt das digitale Handycap: Handy im Funkloch, Internet instabil … Immerhin bin ich über Festnetz  wieder erreichbar und Whatsapp funzt zumindest app und zu. Mit dem Handy bei mir im Haus zu telefonieren ist allerdings unmöglich.

 

Mobilnummer:

01520 - 13 69 580

 

Mailanschrift: immenhof@t-online.de

 

Unser kleines Stadtatelier

 

Schuhstraße 8

29525 Uelzen

 

Mobilnummer:

01520 - 13 69 580

 

Mailanschrift: immenhof@t-online.de

 

www.emofotologie.de

 

Texte, Fotos und ggf. Bildbearbeitung: 
Brigitte Schulz / Emofotologie

 

Die Porträtfotos, die mich zeigen, sind von Andrea Künstle sowie von Frauke Szameitat, Bernd Meyer, Sebastian Tramsen und Fräulein Schminke aufgenommen worden.

 

Pegasusenlogo:
Georg Lipinsky

 

Comiccamera und so:
Fräulein Schminke /
Anke Brinckmann

 

 

(Alle Rechte vorbehalten)

 

 

fotokameras-0001.gif von 123gif.de

"Psst." Mein Lieblingsfoto ist ja das Bettmännchenbild.

Das Batmännchen-Shooting

Mit Superkräften der Kindermigräne trotzen!

November 2017 / Das erste gemeinsame Schmerzshooting mit meinem damaligen Co-Fotografen 

 

Wer einen Migräneanfall erleidet, sucht die Dunkelheit und meidet das Sonnenlicht. So wie Fledermäuse. (Hat Dracula eigentlich auch Migräne gehabt? )

 

Wer häufig mit Migräne-Attacken zu kämpfen hat, der braucht Superkräfte. So wie z.B. Batman.

 

Es verwundert also nicht, dass dieser hier Achtjährige, der immer wieder mit Kindermigräne zu kämpfen hat, genauso wie Batman sein möchte.

 

Darum haben wir diese Fotos gemacht. Um auch des Jungen Superkräfte sichtbar zu machen. Damit seine Krankheit zur Abwechslung mal was Gutes mit sich bringen und er sich starke Bilder an seine Kinderzimmerwände hängen kann. Seine ganz eigenen Kraftbilder.


Wir alle hatten viel Freude beim Batman-Junior-Shooting. Der Junge und seine liebe, fürsorgliche Mama sowie der Bernd und ich.

 

Bernd und ich haben an jenem Tag zum ersten Mal „gemeinsam“ ein "Schmerzmodel" abgelichtet und durften bemerken, dass wir uns bei der Fotomache prima ergänzen. 

 

Ups, da hat der Bernd mich doch auch abgelichtet.
Erik als trauriger Batman Junior.
Erik als mein fröhliches Baumschmerzmodel für die Landart. Der Armbruch war übrigens echt.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© brigitte-schulz-immenhof.de Emofotologie